Mercedes-Benz erneuert Markenauftritt

Erst im Oktober 2007 wurde für Mercedes-Benz ein neues Erscheinungsbild kreiert. Stern und Wortmarke der Automarke erscheinen seitdem getrennt. Ab sofort werden Wort- und Bildmarke wieder zusammengeführt. Auch die Darstellung des Markenzeichens vollzieht eine Kehrtwende. Das Markenlogo entspricht nun 1:1 dem Emblem auf den Fahrzeugen und löst sich ein Stück weit von einem einzigartigen Design.

Oberfranken positioniert sich neu

Die Region Oberfranken wird als Dachmarke neu in Szene gesetzt. „Die Region und ihre Institutionen sollen künftig gemeinsam auftreten und so die Vorzüge der Region wirkungsvoller über ihre Grenzen hinaus bekannt machen“, so ein Auszug aus der Pressemeldung.

dummy

kurz gesagt (13)

Manager-Magazin.de erscheint seit Anfang Juni runderneuert. Ein blauer Header und getauschte Spalten fallen sofort auf. Ziemlich ungewöhnlich sind riesige 330 Pixel hohe Ressort-Keyvisuals, die dafür sorgen, dass Meldungen am Notebook/Macbook aus dem sichtbaren Bereich geschoben werden. Erst scrollen, dann lesen ist auch eine Devise. Hingegen die Teaser-Module sind typographisch sehr ausgewogen, auch die Befüllung der … Weiterlesen …

dummy

Styleguides, Handbücher, Richtlinien

Ein kurzer Hinweis auf eine lange Liste: Im neu angelegten Wiki befindet sich seit heute eine umfangreiche PDF-Sammlung mit Corporate-Design-Handbüchern, die schon jetzt mit 125 Styleguides sehr ansehnlich ist und die ich stetig erweitern möchte. Echte Perlen sind mit dabei. Stöbern lohnt sich unbedingt!

SRG SSR vereinheitlicht Markenführung

Mit der Zusammenlegung von Radio DRS und dem Schweizer Fernsehen SF werden am 1. Januar 2011 neue Firmenlogos eingeführt, die im Rahmen einer kürzlich vorgestellten Dachmarkenstrategie des Unternehmens SRG SSR entwickelt wurden. Das zukünftige Logo kommt ohne den bisherigen Zusatz „idée suisse“ aus, wird allerdings als Slogan weiter genutzt.