dt 3.0

Ich habe den Jahresanfang genutzt, um hier im Blog etwas umzustellen. Die Maßnahmen sind eher unspektakulärer Natur, sie sorgen aber dafür, dass Inhalte geordneter erscheinen und somit das Zurechtfinden im Blog erleichtert wird. Kein Relaunch also, auch kein Facelift sondern ein neues Arrangement, sozusagen.

Johannes-Gutenberg-Logo

Neues Corporate Design der Uni Mainz

Die Johannes Gutenberg Universität Mainz (JGU) hat ihr Corporate Design erneuert und das Ergebnis Anfang des Jahres vorgestellt. Im Zuge der Maßnahmen wurde auch ein neues Logo für die Uni geschaffen.

20 Jahre Photoshop

20 Jahre Photoshop

Dieses Jahr feiern die Brüder Thomas und John Knoll ein Jubiläum. Das von ihnen entwickelte Bildbearbeitungsprogramm „Photoshop“ wurde vor 20 Jahren, unter der Version 1.0 vorgestellt. Beim Anblick des hier vorgestellten Zeitstrahls der Photoshop-Versionen muss ich an viele zurückliegende Projekte denken.

dummy

kurz gesagt (9)

designmadeingermany.de ist ganz neu und deutlich gewachsen. Das dt freut sich, Partner zu sein. Die Targo Bank hat nach dem vollzogenen Namenswechsel nun einen Webauftritt. Der Webauftritt des Zoo Frankfurt wurde relauncht. So sah Zoo-Frankfurt.de bislang aus. Farblich stimmig, was Intera gebaut hat. Der blassgraue Zebrastreifen im Header entzieht allerdings dem Logo jegliche Strahlkraft. Zweipol … Weiterlesen …

webfonts

Hausschriften im Web – Webfonts kommen

FSI FontShop International startet eine neue Kollektion digitaler Schriften, die ausschließlich für den Einsatz im Internet angefertigt sind. Webdesigner sind nicht mehr allein auf die wenigen Systemschriften angewiesen, die bei allen Website-Besuchern installiert sind. Die neuen Web-FontFonts werden so mit den Elementen einer Website verknüpft, dass erstmals HTML-Texte für alle Besucher die gleiche, individuelle Typografie aufweisen können.