firefox-logo

Neues Logo für den Firefox

Der neue Lieblingsbrowser der Deutschen hat ein modifiziertes Erkennungszeichen. Zur Einführung der Version 3.5 wurde am Fuchs Hand angelegt. Ein evolutionärer Schritt – bei dem sich der ein oder andere fragen mag, ob er notwendig war.

jahresausstellung-wismar

Jahresausstellung an der Hochschule Wismar

Die Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar lädt vom 9. bis zum 11. Juli 2009 herzlich zur Jahresausstellung an der Ostsee ein. Unter dem Titel DIA’09 werden drei Tage Studien- und Abschlussarbeiten aus den Bereichen Design, Innenarchitektur und Architektur der Wismarer Studenten präsentiert, nominiert und ausgezeichnet.

uni-rostock-logo

Uni Rostock mit neuem Corporate Design

Die Universität Rostock präsentiert sich zeit kurzer Zeit nicht nur mit einem neuen Webauftritt im Netz, sondern auch mit einem neuen Corporate Design. Im Mittelpunkt der Umstellung steht der Leitspruch „traditio et innovatio“. Einem Motto, dem sich die 1419 gegründete Uni auch aus Sicht der Gestaltung verpflichtet fühlt.

Letzter Aufruf Grimme Publikumspreis

Noch bis um 0.00 Uhr können heute die Stimmen für den Publikumspreis abgegeben werden. Das dt ist in diesem Jahr für den Grimme Online Award nominiert. Wer mag klickt auf den folgenden Link und stimmt damit für das Design Tagebuch. Das Design Tagebuch für den Publikumspreis vorschlagen | tv-spielfilm.de

dummy

Linktipp am Sonntag – Design aus Deutschland

Zwei Linktipps, die deutsches Design im Namen führen. Umfangreiches Verzeichnis, in dem Martin Rack Designer, Agenturen, Weblogs, Magazine und vieles mehr rund um das Thema Design aus deutschen Landen zusammen trägt. Auf diesem Weg einmal Dankeschön dafür. www.designmadeingermany.de Ein junges Projekt, hinter dem der in Köln lebende Designer Dierk Roeder steckt. Jeder, der sich mit dem … Weiterlesen …

krankekasse

Die kranke Kasse

Mal ein interessantes Pendant zu den üblichen Modellen einer Krankenkasse. Während die Branche ja eher als „Gesundheitskrankenkasse“ verstanden werden will, setzt die CityBKK mit der Idee der „Kranken Kasse“ auf ein gänzlich anderes Pferd. Durchaus gezielt, wie man annehmen darf.