Ausgezeichnete Bücher für ausgezeichnete Kommentare

Viele dt-Leser kennen bereits die Ausgezeichnet kommentiert!-Aktion, die heute nun zum zweiten Mal zu einem Abschluss kommt. In den vergangenen 12 Monaten wurden mehr als 7.300 Kommentare im dt abgegeben. Im Schnitt kamen 20 Kommentare am Tag hinzu. Mittlerweile wurden fast 32.000 Kommentare generiert. Respektable Zahlen. Aber nicht die Zahlen sind entscheidend, sondern die Qualität … Read more

Starbucks ohne „Starbucks“ im neuen Markenlogo

Zum 40-jährigen Bestehen des Unternehmens verändert Starbucks seine visuelle Identität. Das Markenzeichen, eine der griechischen Mythologie entnommenen „Sirene“ (Mischwesen aus Frau und Fisch), rückt hierbei stärker in den Vordergrund. Der Name „Starbucks“ entfällt dabei ebenso wie der Zusatz „COFFEE“. Letztgenannter war aufgrund der Tatsache, dass unter dem Markennamen Starbucks in einigen Märkten auch Teeprodukte vertrieben werden, zunehmend problematisch, so zumindest die Erklärung seitens Starbucks.

British Midland mit neuem Markenauftritt

British Midland mit neuem Markenauftritt

Die Lufthansa-Tochter* British Midland International (bmi) hat dieser Tage ein Redesign vollzogen. Im Rahmen einer Überprüfung der Markenpositionierung entschied man sich, den ausgeschriebenen Firmennamen stärker zu betonen. So wurde im neuen Logo die Abkürzung „bmi“ verkleinert und in einer Kreisfläche platziert.

dummy

kurz gesagt (23)

Werder Bremen muss in der Rückrunde angreifen, sofern die selbst gesteckten Ziele noch erreicht werden sollen. Vielleicht tröstet die Fans ja der frisch relaunchte Webauftritt über die derzeit wenig schmeichelnde Platzierung in der Bundesligatabelle hinweg. Der Auftritt macht insgesamt einen guten Eindruck. Die grüne Hauptnavigationsleiste samt Aufklappmenü ist sehr nutzerfreundlich. Das Design ist ansprechend. Bei … Read more

Das offizielle Logo der Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio

Der Jahreswechsel bringt auch gleich ein neues Logo mit sich. In Brasilien wurde zu Neujahr das offizielle Logo der Olympischen Sommerspiele 2016 vorgestellt. In einem langwierigen Pitch setzte sich letztendlich die Agentur Tatil mit ihrem Konzept durch, dass sie, verfasst in portugiesischer Sprache, in einem Video vorstellen.