Relaunch von immonet.de

Bewegung in der Welt der Immobilien-Portalen. Nachdem im letzten Oktober immowelt einen Relaunch durchgeführt hatte, ist diesmal immonet.de, ein Tochterunternehmen von Axel Springer, an der Reihe. Neben der optischen Frischzellenkur stand die Verbesserung und Vereinfachung der Navigation im Mittelpunkt des Relaunchs. Im zentralen Blickfeld des Nutzer befindet sich nun eine auf das Wesentliche beschränkte Suchmaske, die nur noch über zwei Reiter verfügt (Wohnen/Gewerbe). Eine Hauptnavigationsleiste, die neu sortiert ist, folgt unterhalb dieses Formulars.

Japan Airlines kehrt zurück zum Kranich-Logo

Japan Airlines (JAL) führt im April dieses Jahres im Rahmen einer Umstrukturierung wieder ihr altes Unternehmenszeichen ein. Das von 1959 bis 2002 genutzte Kranich-Logo („Tsuru“) wird im Frühjahr wieder als visuelles Erkennungszeichen der Fluggesellschaft eingesetzt.

Soll ich für lau arbeiten?

Wie viele andere Kreative, wird auch Jessica Hische immer wieder einmal gefragt, ob sie nicht zum Beispiel für Freunde einen Flyer oder ein Logo gestalten könne, für lau versteht sich.

BraufactuM – Bierkultur trifft Designkultur

BraufactuM verschreibt sich der Mission, eine neuartige Bierkultur zu begründen. Hier sehen die Macher gute Chancen, dass Bier als Genussmittel – analog zur Historie des Kaffees – einen Wandel vollziehen wird. Das Design unterstützt diesen Anspruch.

Euroweb pfändet Domain Nerdcore.de

Aus gegebenem Anlass möchte ich meine Solidarität mit dem von René Walter geführten Blog Nerdcore bekunden, der zu den erfolgreichsten und beliebtesten Blogs hierzulande zählt.