Lithuania Logo

Neuer Tourismusmarkenauftritt für Litauen

Litauen, seit Januar 2015 Mitglied der Eurozone, hat einen neuen Tourismusmarkenauftritt. Ungeschminkt, frei von kosmetischen Korrekturen, ehrlich und echt – diese Werte zeichnen das Reiseland nach Ansicht des Litauschischen Ministeriums für Tourismus aus.

C&A Logo

Neuer Look für das Logo von C&A

Das Bekleidungsunternehmen C&A hat weitestgehend unbemerkt ein modifiziertes Logo eingeführt. Auch wenn die Umstellung auf eine vereinfachte Form bereits im Frühjahr dieses Jahres erfolgte, ist die Implementierung derzeit noch nicht abgeschlossen.

DERTOUR Logo

Neues Logo für DERTOUR

Der Reiseveranstalter DERTOUR, als Teil der DER Touristik Group seit 2000 zur Rewe Group zugehörig, erhält ein neues Logo. Mit dem neuen Logo rückt der Veranstalter näher an den Markenkern der vor drei Jahren eingeführten Dachmarke DER Touristik.

A Love Story

A Love Story

Liebevoll gemachte Kurzgeschichte über die Evolution von Marken und die Entstehung und die Entwicklung von Unternehmen. #Liebe #Leidenschaft #Branding #Nachhaltigkeit

Leserichtung links rechts

Links, rechts, vorwärts, rückwärts, positiv, negativ – über die Wahrnehmung von Zeichen und Logos

Marken wollen – in aller Regel – als sympathisch, positiv und fortschrittlich wahrgenommen werden. Keinesfalls möchten Unternehmen und Organisationen rückwärtsgewandt und rückständig wirken. Unsere vom technischen Fortschritt geprägte Welt ist voll von Zeichen und visuellen Botschaften, über die gezielt positive Eigenschaften übermittelt werden sollen. Das funktioniert allerdings nur, sofern bei der Gestaltung grundlegende Aspekte der visuellen Wahrnehmung berücksichtigt werden. Denn was heißt eigentlich bei einem Logo „positiv“?