SpVgg Greuther Fürth verabschiedet sich vom Wappen

SpVgg Greuther Fürth verabschiedet sich vom Wappen

Die SpVgg Greuther Fürth, 1903 gegründet und seit 2013 durchgehend in der 2. Fußball-Bundesliga spielend, verabschiedet sich still und leise vom Vereinswappen. Von Seiten des Vereins wird zwar beteuert, dass man weiterhin am Wappen festhalte, im Zuge aktueller Aktivitäten im Umfeld der digitalen Medien wird das 2003 eingeführte Wappen vom Kleeblatt-Logo allerdings nahezu vollständig verdrängt.

Neues Logo für Converse

Neues Logo für Converse

Converse, seit 2003 zum US-amerikanischen Sportartikelanbieter Nike zugehörig, hat sich ein neues Markenlogo zugelegt. Sich vorwärts zu bewegen sei tief in die Markenidentität verwurzelt – und das möchte man mit Hilfe eines modifizierten Logos unterreichen.

Neues Erscheinungsbild für Heilbronn

Neues Erscheinungsbild für Heilbronn

Heilbronn, siebtgrößte Stadt Baden-Württembergs, legt sich ein neues Erscheinungsbild zu. Die Stadt befinde sich im Aufbruch und diese Entwicklung wolle die Stadt jetzt mit neuem Logo und neuem Corporate Design nach innen und außen hin sichtbar machen.

Neues Design für König Pilsener

Neues Design für König Pilsener

König Pilsener, eine Biermarke der Bitburger Braugruppe, präsentiert sich seit kurzem in einem überarbeiteten Erscheinungsbild. Unterstützt durch die daran anknüpfende Kampagne möchte König Pilsener, wie es von offizieller Seite heißt, zurück zu alter Stärke finden.

Neuer Markenauftritt für SEAT

Neuer Markenauftritt für SEAT

SEAT, seit 1986 eine Automarke des Volkswagen-Konzerns, stellt derzeit seinen Markenauftritt auf ein neues Design um. Wie zuvor Markenschwester Audi bekommt SEAT einen Look verpasst, der beim Markenzeichen ganz auf Flat Design setzt. Der Chrom-Stil ist in der Automobilbranche derzeit ziemlich out.

Das neue Logo der Universität Jena … irritiert

Das neue Logo der Universität Jena … irritiert

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena, 1558 gegründet und mit über 18.000 Studenten größte Hochschule Thüringens, hat seit Anfang Juli ein neues Logo. Angesichts aktueller Redesigns, bei denen kleine wie große Marken (wieder) verstärkt auf vereinfachte Formgebung setzen, wirkt das Siegel-Logo der Uni Jena aus der Zeit gefallen.