Olympische Spiele in Tokio 2020: Logo-Shortlist veröffentlicht

Toyko 2020 Shortlisted Emblems

Nachdem das Japanische Olympiakomitee das im Sommer letzten Jahres präsentierte Logo aufgrund von Plagiatsvorwürfen bereits wenige Wochen später wieder einstampfte, wurde heute nun eine Shortlist mit vier neuen Logoentwürfen vorgestellt.

14.599 Entwürfe wurden im Rahmen des vom Komitee ausgeschriebenen Logowettbewerbs eingereicht. Die aus Sicht der Jury besten vier Entwürfe können von heute an bis zum 17. April eingesehen und kommentiert werden. Eine öffentliche Abstimmung findet keine statt. Vielmehr werde die Jury alle Kommentare bei ihrer Entscheidung mitberücksichtigen, wie es in der Pressemeldung heißt. Wer mag, kann seine Eindrücke auch per Postkarte an das Komitee schicken.

Machen wir es nicht komplizierter als es sein müsste. Welches Logo sollte das Rennen machen? (Abstimmung weiter unten)

Tokyo 2020 – Shortlist Logo  A

Tokyo 2020 – Shortlist Logo  B

Tokyo 2020 – Shortlist Logo C

Tokyo 2020 – Shortlist Logo D

Welcher Entwurf sollte zum offiziellen Logo der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio gekührt werden?

Loading ... Loading ...

18 Kommentare zu “Olympische Spiele in Tokio 2020: Logo-Shortlist veröffentlicht

  1. Eines muss ich noch anmerken:
    Ich empfinde es als äußerst positiv und wohltuend, dass bei allen Entwürfen das Paralympic-Logo jeweils das bessere ist.
    Zufall oder Intention? Da öffnen sich doch interessante Perspektiven.

  2. Nein, das ist nicht die Qualität, die man erwarten muss … die Tradition von japanischen Zeichen kann sich nicht annähernd in den Emblemen widerspiegeln. Schade drum.

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>