Cadillac Crest

Neues Markenzeichen für Cadillac

Cadillac Crest
Mehr als 30 Weltpremieren werden derzeit in Detroit auf der North American International Auto Show (NAIAS), der ersten großen Automesse des Jahres, gezeigt. Die zum General Motors Konzern gehörende Marke Cadillac präsentierte zum Auftakt der Messe ein modifiziertes Markenzeichen, das in der zweiten Jahreshälfte auf Serienfahrzeugen und in der Werbung zu sehen sein wird.

„Unser neues Markenzeichen orientiert sich an an unserem Fahrzeug-Mantra „niedriger, länger, schlanker“, das die Evolution unserer Philosophie widerspiegelt.“, so Andrew Smith, Cadillac Design Direktor. „Unser Ziel war es, die Form des Emblems mit dem neuen Fahrzeugdesign zu vereinen und gleichzeitig das grafische Kernelement dahin gehend anzulegen, dass die Wiedererkennbarkeit erhalten bleibt.“

Cadillac Logo – vorher und nachher

Der Lorbeerkranz, in der Vergangenheit in zahlreichen Cadillac-Markenzeichen enthalten, wird zukünftig nicht mehr zu sehen sein. Beibehalten werden die Schildform sowie das für die Marke typische geometrische Raster. Wie komplex die Form ist – der Begriff „Logo“ scheint mir in diesem Zusammenhang eher unangebracht – zeigt ein Blick auf die Detailansicht.

Zuletzt wurde das Markenzeichen 1999 überarbeitet. Das „Cadillac Crest“ geht auf das Familienwappen von Laumet de La Mothe, Sieur de Cadillac zurück, dem Gründer der Stadt Detroit.

Konzept „Cadillac Elmiraj 2013“

2013 Cadillac Elmiraj Konzept

Mediengalerie

Weiterführende Links:

 

16 Kommentare zu “Neues Markenzeichen für Cadillac