Neues Logo für Maxdome

Maxdome Brand

Maxdome, die Online-Videothek der ProSiebenSat.1-Gruppe, hat im Zuge eines Redesigns des Webauftritts und der TV-App ein neues Logo erhalten. Es ist dies bereits das dritte Logo in nur zwei Jahren, das sich Maxdome zulegt. Neben visuellen Änderungen beinhaltet der Relaunch auch eine Angebotserweiterung.

Maxdome ist nach eigenen Angaben die größte Online-Videothek Deutschlands. Ab sofort werden die Angebote „maxdome Monatspaket“, „maxdome Store“ sowie „maxdome Live“ getrennt. Die beiden letztgenannten Angebote funktionieren nach dem Pay-per-View-Prinzip.

Nutzerführung und Design des Webauftritts sowie der TV-Applikationen wurden überarbeitet. Nach dem Redesign sind die drei Erlebniswelten farblich von einander getrennt. Auch das Logo wurde modifiziert. Beibehalten wurde die Kleinschreibweise. Die Hervorhebung des Buchstabens „x“ wurde hingegen aufgelöst.

Das Designkonzept wurde von der Agentur Heavenly in enger Abstimmung mit der hauseigenen Designabteilung entwickelt.

Maxdome Logos im Wandel

Maxdome Logo – vorher und nachher

Das neue Maxdome

Mediengalerie

Weiterführende Links

27 Kommentare zu “Neues Logo für Maxdome

  1. Schrecklich, kindisch und austauschbar. Da gefällt mir die 2012er Version immer noch am Besten. Danach ging das Verrundlichen/Verniedlichen los und jetz sind wir im Bärchen- und Herzchenland angekommen. Wenn wenigstens noch das typische – in jedem Kopf verankerte – zweigeteilte X geblieben wäre… Erinnert mich ebenfalls an „einfach sauber und diskret“.

  2. Das Logo: Leider ein verschlimmbesserter Schriftzug. Die Assoziation mit der Marke O.B. ist leider nicht ganz abwegig. Kinderspielzeugland kommt mir da auch in den Sinn. Verstehe sowieso nicht, warum man ein Logo jedes Jahr verändern muss? Ein Redesign alle paar Jahre, ok… Aber jährlich?

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>