Neue Töne bei Giga.de

Giga Relaunch

Die zentrale Anlaufstelle der Daddelgemeinde hat einen neuen Anstrich bekommen. Das Wort Anstrich ist dabei sogar wörtlich zu nehmen.

Weiß und nicht mehr Anthrazit prägt nun den neuen Auftritt, was das Lesen schon einmal deutlich angenehmer macht. Der „futuristische TecLook“ ist einem rockigeren Erscheinungsbild gewichen. Es wird nun Grunge gespielt und nicht mehr Techno. Farbspritzer und -flecke sorgen für etwas Härte, was durch starke Kontraste unterstützt wird. Grün, Weiß und Schwarz werden abwechselnd als Gestaltungselement und als Navigation eingesetzt.

Viele unterschiedliche Pfeilgrafiken müssen beheben, was durch ein gutes Farb- und Navigationskonzept auch hätte erreicht werden können, nämlich Links erkennbar zu machen. Schade, dass der 820 Pixel in der Breite messende Auftritt nun wieder am linken Fensterrand klebt, wo doch der Vorgänger zentriert war. Ansonsten mag ich die neuen rockigeren Klänge.

Aber nicht nur das Design ändert sich, sondern auch zahlreiche Fernsehformate. Wer will kann im Giga Forum zum Thema Neues Giga mitdiskutieren.

Danke an Martin für den Hinweis.

14 Kommentare zu “Neue Töne bei Giga.de

  1. Also bei kommt kein Ton – weder auf dem Mac noch dem PC – kann es sein dass die seite gar nicht funktioniert ? rocken tuts also nicht …

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>