Neue CD-Manuals 12/2015: Freistaat Thüringen, Österreichischer Alpenverein, UNI Kassel u.a.

CD-Manual-11-2015

In die Sammlung deutschsprachiger Corporate-Design-Manuals wurden neun neue Handbücher aufgenommen, darunter das Markenhandbuch des Freistaats Thüringen sowie die CD-Manuals des Österreichischen Alpenvereins und der UNI Kassel. Gelistet werden nun 205 Handbücher.

  • Alpenverein Österreich
  • Deutsche Hochschule der Polizei
  • Deutsche Faustball Liga
  • Freistaat Thüringen
  • Stadt Freyung
  • Regionalverband Saarbrücken
  • TU Chemnitz
  • UNI Kassel
  • Wien Tourismus

Unternehmen und Agenturen sind herzlich eingeladen, ihre Handbücher als PDF einzureichen.

3 Kommentare zu “Neue CD-Manuals 12/2015: Freistaat Thüringen, Österreichischer Alpenverein, UNI Kassel u.a.

  1. Wow, sehr schön.

    Als Thüringer will ich auch mal das CI-Handbuch „Freistaat Thüringen“ hervorheben. Rundum gelungen und eines der umfangreichsten und detailliertesten Manuals, die ich in den letzten Monaten gesehen hab… Auch wenn die Schriftart „Thüringen“ in dieser billig wirkenden „Kabel“-Schrift nicht meinen Geschmack trifft.

    Danke Achim!

  2. Stark, ist jemandem aufgefallen, dass das CD von Thüringen in Aufbau (z.B. Inhaltsverzeichnis), Form (z.B. Aussehen der Leitmarke oder die Größe „X“) und Sprache (z.B. der Erklärtext) 1:1 von Sachsen übernommen wurde? Vgl. CD-Sachsen (Version1: 2009 erschienen, Version2: 2013 erschienen).

    Kleines Beispiel:
    Sachsen
    Die VwV Erscheinungsbild (Markenhandbuch) definiert die Form, in der die Staatsverwaltung von außen wahrgenommen wird. Sie bietet durch einheitliche Vorgaben und Maßstäbe einen großen Wiedererkennungswort und verkörpert in ihrer Geradlinigkeit die Seriösität und Verlässlichkeit
    der sächsischen Staatsverwaltung.

    Thüringen
    Das Markenhandbuch regelt in Verbindung mit der Verwaltungsvorschrift (VwV) Erscheinungsbild die Form der inneren und äußeren Wahrnehmung des Freistaats Thüringen. Die konsequente Umsetzung der einheitlichen Vorgaben bietet die Möglichkeit, einen großen Wiedererkennungswert zu schaffen und damit das Image des Freistaats Thüringen nachhaltig zu prägen.

    Beispiel 2
    Sachsen
    Die Leitmarken mit Absenderfahnen werden zentral für alle Staatsministerien, Staatsbetriebe und Einrichtungen durch die Sächsische Staatskanzlei unter http://www.markenhandbuch.sachsen.de zur Verfügung gestellt. Nachbau sowie eine Ergänzung mit anderen Titeln, Texten oder Namen ist nicht gestattet.

    Thüringen
    Die Leitmarke mit den aktuellen Absenderfahnen wird zentral für alle Ministerien und deren nachgeordnete Einrichtungen durch die Staatskanzlei unter http://www.markenwelt.thueringen.de
    zur Verfügung gestellt. Eigenständiger Nachbau sowie eine Ergänzung mit anderen Titeln, Texten
    oder Namen ist nicht gestattet. Änderungen/Korrekturen bei der Absenderfahne (z.B. bei Behördenumbenennungen) sind mit der Staatskanzlei abzustimmen.

    Zufall?

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>