MyVideo in neuem Gewand

MyVideo Relaunch

Das Videoportal MyVideo wurde dieser Tage auf ein neues Design umgestellt. Der neue Auftritt wirkt erwachsener als sein „Klicki-Bunti-Vorgänger“. Die Farbigkeit wurde reduziert und die Themenkanäle z.B. „Topmodel“ erhalten ihre gestalterische Freiheit erst auf eigenen Einstiegsseiten, wodurch eine Menge „Unruhe“ direkt auf der Startseite vermieden wird.

Interessant ist der Umstand, dass man dem allseits beliebten Glossy-Effekt den Laufpass gegeben hat. Stattdessen kommen einfache Verläufe, vorzugsweise in grauen Tönen, zum Einsatz. Wer sich lieber im bonbonfarbenen Vorgänger bewegen möchte, kann dies nach wie vor tun. Unterhalb des Logos befindet sich die Schaltfläche, die den Zugang zum alten Auftritt ermöglicht. Auf diese Weise wird verhindert, dass die Stammnutzer gegen den neuen Look „aufbegehren“. In einer Übergangsphase laufen beide Auftritte parallel, bevor später dann der alte Stil gekappt wird. Neu ist zudem ein eigenes Portal für den Musikbereich Musik TV.

Danke Florian für den Hinweis.

14 Kommentare zu “MyVideo in neuem Gewand

  1. Entweder ist die Seite nicht fertig oder einfach schlecht gemacht. Bei mir komm es zwischen durch vor das die Seite linksbündig ist und beim aktualisieren wieder in der mitte. Die Werbung springt manchmal mitten auf die Seite und lässt sich nicht weg klicken oder ausblenden wie auch immer.(bei FireFox 3) Naja und Design wurde verbessert aber beste Lösung ist es nicht wie ich finde.

  2. Das Filmangebot von MyVideo ist noch recht bescheiden. Hoffen wir, dass es bald mehr wird. Ausserdem sind die Filme ziemlich alt. Ein Film stammt aus dem letzten Jahr und 90% aller anderen Filme sind älter als 7 Jahre.
    Nichtsdestotrotz finde ich das Portal interessant.

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>