myp MAGAZINE

myp MAGAZINE

myp MAGAZINE

„myp“ steht für “my pages” und bietet jungen und jung gebliebenen Kreativen der verschiedensten Kunstrichtungen aus Deutschland und aller Welt die Möglichkeit und den Platz, sich mit einem Bild und selbst verfasstem Text der Öffentlichkeit zu präsentieren. Jede Ausgabe steht dabei unter einem bestimmten Thema. Die aktuelle, mittlerweile siebte Ausgabe hat sich dem Thema „Mein Herz“ verschrieben.

Die Magazinserie überzeugt mit einem stringenten Gestaltungskonzept und ästhetischem Fotoartwork. Schöne Sache!

4 Kommentare zu “myp MAGAZINE

  1. visuell wirkt es wie der versuch „künstlerisch“ zu wirken. die fotos sind zu einem großteil doch eher etwas langweillig. die portraits sind doch im wesentlichen nur interessant für freunde/bekannte, aber darüber hinaus? durch die gepixelten Doppelseiten kommt das Gefühl von Wiederholung (langweile) auf; alles in allem nichts außerordentlich relevantes.
    Abfeiern muss man das nicht – richtig stören tut es aber auch nicht.

Pingbacks

Kommentar verfassen


4 − = 3