Logo für die WM 2010 in Südafrika

Gestern wurde in Berlin das neue Logo für die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika vorgestellt. Es zeigt einen Spieler, der einen Fallrückzieher macht. Dynamisch geschwungene Linien im Hintergrund skizzieren die Umrisse des afrikanischen Kontinents. Im rechten Bereich finden die FIFA-Farben blau und der Schriftzug „FIFA World Cup“ zusammen mit dem Logo des World Cups platz.

Insgesamt wirkt das Signet etwas überladen. Es besteht aus einem linken Bereich, in dem das afrikanische Thema dargestellt wird und dem übergeordneten rechten FIFA-Bereich. Man hat den Eindruck, dass diese beiden Bildelemente eher in Konkurrenz zu einander stehen, als das sie eine echte Einheit bilden. Die asymmetrische Anordnung der beiden Schriftzüge macht das Signet zusätzlich unruhig.

Schön hingegen ist der Farbklang, der sich aus der südafrikanischen Flagge ableitet. Leider bewirkt der starke Einsatz des FIFA-Blau, dass das Gesamtbild etwas zu bunt erscheint. Besser als das Deutsche WM-Logo ist es allemal. Mein persönlicher Favorit ist immer noch das Logo von 2002 in Japan/Korea.

2 Kommentare zu “Logo für die WM 2010 in Südafrika

    Pingbacks

    Kommentar verfassen

    Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>