Logo der Lettischen EU-Ratspräsidentschaft 2015

Latvian Presidency Logo

Im kommenden Jahr wird Lettland den Vorsitz im Rat der Europäischen Union übernehmen, zum ersten Mal überhaupt. Das hierfür vom lettischen Grafikdesigner Gunārs Lūsis entworfene Signet, sei an die Form eines Mühlsteins angelehnt, da dieser Fortschritt und zivilisatorischen Wandel im frühen Europa verkörpere, wie es heißt.

Seit dem 1. Januar 2014 gehört Lettland der Eurozone an. Ein Jahr später wird Lettland als nun 18. Mitglied der Eurozone den Vorsitz im EU-Rat übernehmen. Traditionell wird für jede EU-Ratspräsidentschaft eigens ein Logo entwickelt, mit dem Dokumente, Publikationen und Präsentationen gekennzeichnet werden.

Latvian Presidency Logo

„The logo for the Latvian Presidency of the Council of the European Union fully reflects what Latvian Presidency is going to be – stable, targeting development and as substantial as Latvian character. Latvian Presidency is to be a solid millstone, turning and driving the European Union forward to address issues and strengthen the role of the Union itself,“ so Lettlands Außenminister Edgars Rinkēvičs.

Die Nationalfarben Lettlands aufnehmend bilden im Ratspräsidentschaft-Logo winkelförmig angeordnete Linienmuster einen Kreis. Dynamik wird nicht nur mittels unterschiedlichen Strichstärken erzeugt, sondern auch aufgrund der jeweils leicht versetzten Anordnung.

Ohne metaphorische Aufladung geht es offenbar auch bei der EU nicht. Der Mühlstein bildet mit seinen Kerben und Furchen die Grundlage für dieses Zeichen. Entscheidend ist, dass die Form ihre Aufgabe als wiedererkennbares Erkennungszeichen erfüllen kann. Hierfür scheint es mir sehr geeignet.

Weiterführende Links

9 Kommentare zu “Logo der Lettischen EU-Ratspräsidentschaft 2015