ESC 2016 ComeTogether Keyvisual

Keyvisual des Eurovision Song Contest 2016 in Schweden

ESC 2016 ComeTogether Keyvisual

Der 61. Eurovision Song Contest wird vom 10. bis 14. Mai 2016 in der schwedischen Hauptstadt Stockholm stattfinden. Vor wenigen Tagen wurde das Keyvisual und der zugehörige Slogan vorgestellt.

Nach „Building Bridges“ im vorherigen Jahr steht der diesjährige ESC unter dem Motto „Come Together“. Entwickelt wurde das Keyvisual, das eine Pusteblume zeigt, von der Agentur INGO (Stockholm). Richard Holst von INGO über das Keyvisual: „The symbol is a dandelion which is made up of small seeds, coming from all over Europe to gather together and to visualize the positive energy that occurs when the the power and joy of music come together in Eurovision in 2016.“

Das diesjährige Motto „Come Together“ knüpfe an die Anfänge des Eurovision Song Contest im Jahre 1956 an, wo es darum ging die Menschen in Europa wenige Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges wieder zusammenzubringen.

Mediengalerie

10 Kommentare zu “Keyvisual des Eurovision Song Contest 2016 in Schweden

  1. Mir gefällt’s optisch gut.

    So eine Pusteblume hat ja auch etwas sehr filigranes und zerbrechliches. Das war wohl nicht Absicht der Agentur, aber das beschreibt in meinen Augen gerade auch die Situation der Europäischen Union in diesen unruhigen Zeiten.

  2. Eine Pusteblume verbinde ich mit dem Gegenteil von „come together“: Die Samen, anfangs beisammen, werden in alle Richtungen verweht.
    Ansonsten finde ich, dass es ganz gut zu der Veranstaltung passt: Dunkler Hintergrund sowie auffällige leuchtende Farben.

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>