Iberia Logo

Iberia mit neuer visueller Identität

Iberia Logo

Iberia, 1927 gegründet und derzeit größte Fluggesellschaft Spaniens, erhält eine neue visuelle Identität. Ende November dieses Jahres wird mit der Implementierung des neuen Designs begonnen. Bereits gestern wurde das neue Corporate Design in Madrid vorgestellt.

Iberia Airbus

Die neue Geschäfts- und Markenstrategie soll Iberia, wie es in der Pressemeldung heißt, zu einer pro-aktiven, lebendigen und wettbewerbsfähigen Fluggesellschaft auf dem globalen Markt machen. Beraten wurde Iberia im Zuge des Rebranding-Prozesses von der Agentur Interbrand, die zudem für die Kreation verantwortlich zeichnet.

Iberia Logo

Das bislang genutzte Logo mit dem Kürzel „IB“ und der spanischen Krone im oberen Teil wurde bereits 1977 anlässlich des 50. Geburtstags von Iberia eingeführt. Zukünftig verzichtet Iberia auf dieses Kürzel. An dessen Stelle rückt als Bildmarke – und das kennen dt-Leser bereits von Air France oder American Airlines – eine stilisierte Heckflosse, diesmal in den Landesfarben Gelb und Rot. Die Wortmarke, die statt schräg gestellt nun wie aufgepumpt wirkt, kann sowohl mit wie auch ohne Bildmarke in Erscheinung treten.

Bereits im Sommer wurde die Website Iberia.com relauncht, die mehr Nutzerfreundlichkeit und eine bessere Interaktion bieten soll. Sie spiegelt bereits die neue Formsprache wider, zu der auch die Maven Pro als Webfont gehört.

Iberia ist Marktführer für Verbindungen zwischen Europa und Lateinamerika und fliegt insgesamt über 100 Ziele in 43 Ländern an. In Deutschland fliegt Iberia Düsseldorf, Frankfurt am Main und München an, in Österreich Wien sowie in der Schweiz Genf und Zürich.

Logohistorie

Iberia Logohistorie

Weiterführende Links:
IBERIA: STRATEGIC EVOLUTION TO EMBRACE THE FUTURE | Interbrand.comIberia Unveils New Image, Symbolising New Chapter and Plans for Future | grupo.iberia.es

24 Kommentare zu “Iberia mit neuer visueller Identität