Dow Jones Logo

Dow Jones legt leicht zu

Dow Jones Logo

In den durch die drohende Zahlungsunfähigkeit Griechenlands ausgelösten Turbulenzen an den Börsen geht das Redesign bei der Dow Jones & Company vollkommen unter. Nahezu unbemerkt hielt dieser Tage ein modifiziertes Logo Einzug in den Webauftritt des Unternehmens. Eine offizielle Pressemeldung zum Redesign fehlt bislang. So lässt sich nur mutmaßen, was mit dem Redesign bezweckt werden soll.

Dow Jones Logos

Das modifizierte Logo ist kompakter, nimmt weniger Raum in Anspruch, zumindest bei Darstellung mit Namenszusatz, und wurde in einer neuen Typo gesetzt. Die Schriftstärke legt dabei leicht zu. Ein evolutionärer Schritt, der von Laien mehrheitlich unbemerkt bleiben dürfte.

Wozu ein Redesign, wenn es nicht kommuniziert wird? Im Sommer dieses Jahres zog Dow Jones-Chef Les Hinton die Konsequenzen aus dem Abhörskandal in Großbritannien und trat zurück. Soweit bekannt ist der Posten seitdem vakant. In der Regel werden Änderungen am Corporate Design gerne mit Neubesetzung des Chefpostens durchgeführt. Offenbar wurde dem von Aufsichtsratsvorsitzenden Rupert Murdoch angeführten Unternehmen aber auch ohne neuen CEO eine dezente, visuelle Kur verordnet, um die Marke zu stärken.

Zulässige Varianten von Dow Jones

Dow Jones Logos

6 Kommentare zu “Dow Jones legt leicht zu