Diploma an der FH Aachen

Diploma an der FH Aachen

Der Fachbereich Gestaltung der FH Aachen lädt ein zur Diploma Winter 2009/10. Die Diplomarbeiten aus den Studiengängen Kommunikationsdesign und Produktdesign werden am Freitag, den 12. Februar und Samstag, den 13. Februar von 11.00–18.00 Uhr präsentiert.

FH Aachen | Fachbereich 04 Gestaltung | Boxgraben 100 | 52064 Aachen

7 Kommentare zu “Diploma an der FH Aachen

  1. Übrigens sattelt die FH langsam (eeendlich!) auf ein neues Corporate Design um, weg von fetter weißer Verdana auf knalligen grünen Flächen hin zu schlanker grüner FF Clan auf sterilen weißen Flächen. Kritisieren muss ich leider, dass das Logo bei den bisher gesehenen Anwendungen furchtbar untergeht. Da man ziemlich nach Salamitaktik vorgeht, war beim Studieninformationstag neulich weitestgehend alles im neuen Gewand, im Netz hingegen findet man nur Bruchstücke. Vielleicht fotografier ich später mal ein paar Flyer ab wenn Interesse besteht und Google euch nichts liefert …

  2. Die Website wird meines Wissens nach momentan umgestaltet, die FH befindet sich mitten im Integrierungsprozess des neuen Corporate Designs. Sowas geht eben bei der Bandbreite von Medien nicht von heute auf morgen.

    Was ich eigentlich anmerken wollte:
    An besagtem Freitag, dem 12. Februar, erscheint parallel zur Diploma die neue BOXHORN – das Magazin aus dem Fachbereich Gestaltung der FH Aachen. Titel: Prädikat spießig. Man darf gespannt sein.
    Zu finden im Foyer des FB Gestaltung. Ich freue mich auf euer Feedback vor Ort!

  3. Ich finde, dass dieses Emblem schon mehr hat, als die Assoziation Farbensehtest. Es erinnert mich gleichzeitig an einen Fingerabdruck. Thema Datenschutz und Überwachung sind ja heutezutage sehr brisant. Man unterschätzt die Folgen der biometrischen Pässe.
    usw usf
    (Dies waren nur ein paar lose Assoziation meinerseits zu diesem Thema, das bestimmt noch lange nicht ausgeschöpft ist.)
    ;)

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>