NIVEA Design

Die Evolution des Verpackungsdesigns von NIVEA

NIVEA Design

Als Mitte Januar hier im dt das neue Design für NIVEA vorgestellt wurde, gab es, abgesehen von ein, zwei Abbildungen, nur einen kleinen Vorgeschmack auf die zukünftige Gestaltung. Die Frage, wie die neue, von Fuseproject unter der Leitung von Yves Béhar entworfenen Designlinie auf Submarken, etwa der Männerpflegeserie „NIVEA MEN“, durchschlagen wird, blieb bis dato unbeantwortet. Heute werden exklusiv im dt eine ganze Reihe von Produkten gezeigt, die die gestalterischen Veränderungen der Marke NIVEA besser veranschaulichen.

Im Zuge der Entwicklung einer neuen Designlinie, die erstmals tatsächlich alle NIVEA-Produkte einschließt, wurde unter anderem auch das Verpackungsdesign der Männerpflegeserie erneuert, allerdings nicht von Fuseproject, sondern von einer anderen Agentur, die Beiersdorf erst zum Zeitpunkt einer offiziellen Pressemeldung benennen möchte. Das Redesign erstreckt sich angefangen von der Form des Produktes, über dessen Oberflächengestaltung sowie der Gestaltung der Verpackung bis hin zur Überarbeitung der Logos. Während klassische Pflegeprodukte sowie Baby-Produkte mittels randlosen blauen Logokreis gekennzeichnet sind, haben Produkte der Männerpflegeserie einen silber-grau-umrandeten Kreis. Die bisherige rechteckige Form wird innerhalb der neuen Designlinie nicht weitergeführt.

Neues Logo für NIVEA MEN

Alle NIVEA-Produkte werden zukünftig das Kreis-Logo tragen. Bereits vor einigen Monaten hatte Beiersdorf damit begonnen, Produkte mit dem Kreis-Logo auszustatten. Dieser Prozess verlief parallel zur Entwicklung einer einheitlichen Designlinie. Gut abzulesen ist der Entwicklungsprozess am Beispiel der Gestaltung für NIVEA Soft Milk: erst wurde das Kreis-Logo eingeführt, dann folgte das neue, im Januar 2013 offiziell vorgestellte Produkt- bzw. Verpackungsdesign. Der Prozess ist nach wie vor im Gange, kontinuierlich werden NIVEA-Produkte mit dem neuen Design lanciert. Hier nun einige Beispiele.

Neues Verpackungsdesign

NIVEA MEN – After Shave Balsam mild

NIVEA – Deo Invisible for Black & White Spray

34 Kommentare zu “Die Evolution des Verpackungsdesigns von NIVEA

  1. Ich möchte mich zur Funktion der neuen „Flaschen“ für z. B. Body Lotion negativ äußern. Bisher konnte ich die „Flaschen“ auf den Kopf stellen und aufbewahren. So konnte auch der letzte Rest des Inhalts ohne Probleme gebraucht werden. Leider ist dies durch den abgeschrägten Verschluß nicht mehr möglich.
    Hier meine etwas ketzerliche Frage: Ist dies so gewollt, um den Verkauf anzukurbeln, da der Inhalt nicht mehr ganz einfach aufgebraucht werden kann???

  2. Wie mir von Beiersdorf soeben mitgeteilt wurde, stammt das Redesign der Submarke NIVEA MEN nicht von Fuseproject, sondern von einer anderen Agentur, die allerdings erst in den kommenden Tagen im Rahmen einer PM genannt werden soll.

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>