Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg erhält neues Design

Deutsche Oper am Rhein Logo

Die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg erhält zur neuen Spielzeit 2009/2010 ein neues Erscheinungsbild. Mit Blick auf die bisherige Anmutung möchte man ergänzen, erstmals ein echtes.

Deutsche Oper am Rhein Logo

Für das neue Corporate Design war Markwald & Neusitzer verantwortlich. Derzeit laufen der alte Webauftritt und die neue Präsenz parallel. Die Realisierung des neuen Webauftritts übernahm der Förderverein für Kunst und Internet e.V..

Deutsche Oper am Rhein Spielzeit

45 Kommentare zu “Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg erhält neues Design

  1. na wer sagts denn , da war mal eine neuer intendant zu gange – hätte ich nicht für möglich gehalten.
    chapeaux. fürs design.
    obwohl. ich hasse oper, auch politisch, vor allem wegen das von unseren steuern heftig subventionierte überflüssige altmusiktheater.
    aber wer das häßlichste kulturdesign deutschlands (locker europas) sehen möchte, besucht mal das düsseldorfer schauspielhaus, unsäglich!
    deswegen freue ich mich als designer über die oper, zum ersten mal in meinem (langen) leben

  2. es ist und bleibt ein Q.
    darüber hinaus ist die gestaltung sehr platt.
    mittelachse, lieblose versalien…

    die new yorker oper ist ein interessantes,
    wenn auch diskussionswürdiges beispiel,
    aber leider in deutschland undenkbar.

    schaut man sich mal das londoner design-
    büro spin an, so wird man schnell merken
    wie lieblos und einfach das corporate der
    deutschen oper am rhein ist.

  3. konstruktive kommentare bevorzugt!!! ?
    ganz klar. ein neues logo MUSS her.

    „Qper am Rhein“
    ein O inkl. welle bedarf schon einige erklärungen bei so einer ähnlichkeit mit einem Q. ein Q mit einer welle ist zu weit verbreitet und gelernt. das opernhaus ist ein internationales haus. wie erklärt man das den vielen ausländischen besucher/mitarbeiter (opera, opéra, la ópera…).

    außerdem: typo? gestaltungsraster? typografische grundvorlagen?

    vorschlag
    Q* – mit sternchen daneben? und darunter:

    * ACHTUNG: die welle unter dem O ist ein zeichen für den rhein und kein Q!

Pingbacks

    Kommentar verfassen

    Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>