Start Netzbewegung

Design vom Discounter

83

Design im Discount

Heute startet hier schon einmal der Winterschlussverkauf. Leser Marcus hat das Angebot im Netz entdeckt und meint: “79 Euro inkl. Steuern und Rechten schlägt dem Fass den Boden aus.” Dem darf ich uneingeschränkt zustimmen. Bei solchen Schnäppchen gilt stets: Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie keinesfalls Ihren “Premium Dienstleister”.

83 Kommentare

1 3 4 5
  1. @ Jonas Kamber – dank ihrer Rechtschreibung und Englischkenntnisse kann man gut verstehen, dass sie sich mit dem Beruf einer Bürokauffrau nie richtig identifizieren konnte! ;-)

  2. Schaut euch das mal an!

    http://www.designenlassen.de/wettbewerb.php?id=292864

    Schön die Leute rödeln lassen, immer wieder mit netten Kommentaren bei der Stange halten (erinnert bisschen an Call-in-Shows) und dann gibt’s zum Schluss nicht mal ‘nen Gewinner! Am Ende hat er aber 131 Entwürfe, wobei da sicher Brauchbares dabei ist und kann dann selber noch bissel daran rumwursteln. Und alle dürfen einmal zur Belohnung in die Röhre gucken! Ganz große Klasse!!! :-(((

  3. @lars

    mit sicherheit ist das so, bzw. kann es so sein, ich habe jetzt mittlerweile 11 Projekte am laufen. bei 2en scheint sich was abzuzeichnen. Bei einem ist es sogar soweit das Folgeaufträge kommen. Klar sind schwarze Schafe am Werk so oder so, ich habe in diesem Bereich genug Erfahrung gemacht das es mir nichts mehr ausmacht.

    Ich bin jetzt seit ner Woche oder so darin unterwegs und die abgelieferten Werke sind sowas von unterirdisch, teilweise wird ein und das selbe Logo mehrfach verwendet. Teilweise sind sogar die Ansprüche der Kunden weit unterirdischer es werden Logos genommen wo sich jeder Gestalter an den Kopf fasst und sagt:”Sowas kann man verkaufen?”

    Ich finds OK, aber nicht vergleichbar mit Anspruchsvollen Arbeiten für anspruchsvolle Kunden, ich denke so muss man das sehen!!!

1 3 4 5

Kommentieren


− 4 = 4

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src> <a> <blockquote>