Design Tagebuch für Grimme Online Award nominiert

Wer im Netz rum kommt, dem wird nicht entgangen sein, dass die Nominierten des diesjährigen Grimme Online Award seit bereits zwei Wochen feststehen. Zu den 24 bisher aufgeführten Anwärtern, die aus über 1.700 Vorschlägen von der Nominierungskommission ausgewählt wurden, gesellt sich seit heute auch das Design Tagebuch hinzu und zwar in der Kategorie „Wissen und Bildung“. Die Jury nutzte dabei die Möglichkeit Angebote nachträglich zu nominieren. Mit dem Design Tagebuch darf sich auch carta.info über das späte Glück und die Anerkennung freuen.

In dem Begleittext zur Nominierung heißt es: „Das Design Tagebuch liefere eine herausragende Auswahl relevanter Beiträge zum Thema Design. Trotz fachspezifischer Ausrichtung seien beide Angebote durch die allgemein verständliche Aufbereitung auch für ein breiteres Publikum interessant. Dabei ist die Kritik immer konstruktiv und es wird Wert darauf gelegt, die Arbeit der Designer zu honorieren.“

Am 24. Juni werden die insgesamt 8 Gewinner in Köln in der Vulkanhalle bekannt gegeben. Darunter auch der Sieger des Publikumspreises, der direkt von der Netzgemeinde ermittelt wird. Selbstredend kann auch für das dt bis zum 21. Juni abgestimmt werden, wenngleich natürlich der Vorsprung, den die Direktnominierten genießen, uneinholbar erscheint. Was solls. Allen seis gegönnt. Ich freue mich jedenfalls riesig über die Nominierung.

33 Kommentare zu “Design Tagebuch für Grimme Online Award nominiert

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>