Bundespreis Ecodesign 2017 ausgeschrieben

Bundespreis Ecodesign 2017 ausgeschrieben

Der vom Bundesumweltministerium und dem Umweltbundesamt ausgelobte Bundespreis Ecodesign zeichnet nachhaltige und herausragend gestaltete Produkte, Dienstleistungen und Konzepte aus. Bis zum 10. April 2017 können Unternehmen aller Größen und Branchen sowie Studierende innovative Lösungen einreichen und sich so um den Bundespreis Ecodesign bewerben.

see#12 –  Konferenz zur Visualisierung von Information

see#12 – Konferenz zur Visualisierung von Information

Die see-Conference in Wiesbaden verbindet thematisch seit Jahren Innovationen aus Design, Architektur, Journalismus, Film, Kunst, Technik, Forschung und Kommunikation mit aktuellen, gesellschaftlichen Herausforderungen. Auch zur diesjährigen Veranstaltung am 22. April (11-18 Uhr im Kulturzentrum Schlachthof) verlost das dt wieder zwei Tickets.

TYPO Berlin 2017 – wanderlust

TYPO Berlin 2017 – wanderlust

Die TYPO Berlin findet vom 25. bis 27. Mai 2017 im Haus der Kulturen der Welt (HKW) statt. Unter dem Motto „wanderlust“ ist die Designkonferenz auf die Themen Digitale Kommunikation, Mobilität und Virtualität ausgerichtet. Mit der neuen Programmstrecke „Brand Talks“ will die TYPO 2017 in ihrer 22. Ausgabe erstmals Marke und Agentur gemeinsam auf die Bühne bringen. Noch bis zum 31. Dezember läuft die Early-Bird-Ticket-Anmeldephase.

Ausstellung: FUTURA. DIE SCHRIFT.

Ausstellung: FUTURA. DIE SCHRIFT.

Die Futura, vom Typografen Paul Renner im Kontext der „Neuen Typografie“ entworfen, gilt als Dokument für den Zeitgeist der Avantgarde der Zwanzigerjahre. In der Folge prägte sie den modernen Auftritt zahlreicher Printmedien, aber auch das Erscheinungsbild großer Marken.

Designtage Brandenburg 2016

Designtage Brandenburg 2016

Die Designtage Brandenburg finden in diesem Jahr vom 25. bis 27. November in Potsdam statt. Bereits zum fünften Mal wird im Rahmen der vom Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg initiierten Veranstaltung der Brückenschlag zwischen Kreativwirtschaft und Industrie vollzogen.

Symposium: MOTYF – Die Zukunft durchbuchstabieren

Symposium: MOTYF – Die Zukunft durchbuchstabieren

Ab 24. November 2016 findet in der Medien- und Gutenberg-Stadt Mainz das internationale Medien-Festival MOTYF2016 mit Symposium, Medienausstellung, Future Lab Workshops und Lyrik-Abenden statt. Ziel des Festivals ist es, der Frage nach dem Potential von Schrift in Bewegung im Spannungsfeld von Technik, Forschung, Kunst, Design und Information in interaktiven, vernetzten und mobilen Medien nachzugehen.