VDDI Logo ab Juli 2010

VDDI führt neues Logo ein

Kurz vermeldet: Der Verband der Deutschen Dental-Fabrikanten VDDI führt ein neues Logo ein. Nach 20 Jahren sollte ein visuelles Erkennungszeichen her, das „den Wandel des Verbandes von einem überwiegend deutschen zu einem weltoffenen Herstellerverband angemessen widerspiegelt“, so heißt es in der Pressemeldung.

alemannia-aachen-wappen

Alemannia Aachen kehrt zum traditionellen Wappen zurück

Alemannia Aachen führt mit Beginn der kommenden Bundesliga-Saison ein modifiziertes Vereinswappen ein. Die Form erinnert an das ursprüngliche Wappen (siehe Wikipedia) und so definiert sich die Neugestaltung auch als „Bekenntnis zur Tradition“, wie Sportdirektor Erik Meijer es in der Pressemeldung zur Vorstellung der neuen Form formuliert.

mercedes-benz-logo

Mercedes-Benz erneuert Markenauftritt

Erst im Oktober 2007 wurde für Mercedes-Benz ein neues Erscheinungsbild kreiert. Stern und Wortmarke der Automarke erscheinen seitdem getrennt. Ab sofort werden Wort- und Bildmarke wieder zusammengeführt. Auch die Darstellung des Markenzeichens vollzieht eine Kehrtwende. Das Markenlogo entspricht nun 1:1 dem Emblem auf den Fahrzeugen und löst sich ein Stück weit von einem einzigartigen Design.

oberfranken-logo

Oberfranken positioniert sich neu

Die Region Oberfranken wird als Dachmarke neu in Szene gesetzt. „Die Region und ihre Institutionen sollen künftig gemeinsam auftreten und so die Vorzüge der Region wirkungsvoller über ihre Grenzen hinaus bekannt machen“, so ein Auszug aus der Pressemeldung.