Anzeige
Start Logos

Logos

Logos, wohin das Auge schaut. Markenlogos, Stadtlogos, Unternehmenslogos, Vereinslogos, Logos von Organisationen und Institutionen u.v.m.. Visuelle Zeichen, die Identität stiften.

13
In diesem Jahr werden die Schweizer Bürgerinnen und Bürger ein neues Parlament wählen. Für die am 18. Oktober 2015 stattfindenden Parlamentswahlen haben sich die GRÜNEN (Schweiz) schon jetzt herausgeputzt. Seit kurzem tritt die Partei mit einem neuen Erscheinungsbild auf.

11
Dass Design und Fußball durchaus miteinander können, hatten zuletzt die Major League Soccer oder auch der Norwegische Fußballverband aufgezeigt. Ansonsten spielen in Fußballverbänden, insbesondere in regionalen, formal-ästhetische Gesichtspunkte in Bezug auf das eigene Auftreten meist eine untergeordnete Rolle. Anders in Sachsen-Anhalt, wo man fortan das visuelle Erscheinungsbild als Teil der Verbandskultur begreift. Gut so.

22
Schön wie ein verdrehtes Knie nach einem Sturz mit hundert Sachen – das Logo der FIS Alpine Ski Weltmeisterschaft 2015. Ein visueller Unfall, ein Logo wie aus einer Zeit, als Corporate Design noch kein Begriff war.

21
Die Fachhochschule Kaiserslautern heißt seit Herbst letzten Jahres „Hochschule Kaiserslautern“. Die Umbenennung ist Bestandteil einer neuen Corporate Identity, zu der auch ein verändertes Corporate Design samt neuem Logo gehört.

8
Während man bei PLAIN MILCH auf importierte Milch aus Finnland setzt, will man in Frankreich den Absatz der im eigenen Land produzierten Milch mit Hilfe eines Herkunftssiegels steigern. Typographisch und gestalterisch sicherlich nicht unbedingt ein Augenschmaus.

66
In Bochum wurde gestern das neue Erscheinungsbild der Stadt vorgestellt. Anders als im benachbarten Düsseldorf gelang es den Verantwortlichen, ein ganzheitliches Konzept auf den Weg zu bringen, das weit über derlei PR- und Kampagnenmaßnahmen hinaus reicht. Mit dem neuen Erscheinungsbild schüttelt die Ruhrmetropole den Staub vergangener Jahre ab. Nicht Stahl, sondern Design ist Bochums neuer Pulsschlag.

20
Electrolux, 1910 in Stockholm gegründet und heute Marktführer bei Haushaltsgeräten, aktualisiert sein visuelles Erscheinungsbild. Neben einer neuen Hausschrift sieht das überarbeitete Corporate Design auch ein modifiziertes Logo vor. Ein evolutionärer Schritt.

12
Ein neuer Markenauftritt soll die Attraktivität Moldawiens als Reiseziel verbessern. Noch steckt die Touristikbranche im Land, das im Osten an Rumänien und zu jeder anderen Seite an die Ukraine grenzt, in den Kinderschuhen. Auch dies ein Grund, weshalb Moldawien das am wenigsten bereiste Land in Europa ist.

22
In Leipzig wurde gestern eine neue Tourismusmarke aus der Taufe gehoben. Unter dem Namen „LEIPZIG REGION“ will man die, nach eigenen Angaben, übernachtungsstärkste Destination in Sachsen zukünftig vermarkten.

14
Bordeaux, mit rund 240.000 Einwohnern neuntgrößte Stadt Frankreichs und Weltmarke in Sachen Wein, ist auch eine Metropolregion, die seit den späten 1960er Jahren als Organ besteht. Die über den Kommunalverband „Communauté Urbaine de Bordeaux (CUB)“ seit vielen Jahren beworbene Metropolregionsmarke hat seit Anfang des Jahres einen neuen Namen und eine neue visuelle Identität.