Start Logos

Logos

43
Der globale Klimawandel hat nun ein Logo. Designer Milton Glaser, der Ende der 1970er mit dem „I♥NY“-Logo weltweit Bekanntheit erlangt hat, hat ein Zeichen entwickelt, das nach Ansicht des Gestalters den Klimawandel besser charakterisiert als die verharmlosende Bezeichnung „Erderwärmung“.

58
Das Staatstheater Mainz hat zur neuen Spielzeit 2014/2015 ein neues Erscheinungsbild erhalten. In jeder der fünf Sparten Oper, Schauspiel, Tanz, Kinder- und Jugendtheater sowie Konzert möchte man „möglichst Spitze werden“, wie es der neue Intendant Markus Müller formuliert und damit gleichzeitig die Entscheidung für das neue Logo des Hauses begründet, einem von einem Ring eingeschlossen fünfzackigen Stern.

9
Die Koreanische Zentrale für Tourismus (KTO) ließ ihre Tourismusmarke grundlegend erneuern. Mit Hilfe einer neuen visuellen Identität möchte man die Attraktivität des Landes steigern, um noch mehr Touristen anzulocken.

25
Die Europäische Rundfunkunion (EBU) präsentierte gestern ein dezent modifiziertes Eurovision-Song-Contest-Logo. Nach 11 Jahren, die das ESC-Logo mittlerweile im Einsatz ist, war es an der Zeit, so heißt es, die Form zu überarbeiten. Zwingend notwendig war die Begradigung und Vereinfachung der Formgebung nicht.

11
Nachdem Foursquare im vergangenen Jahr strategisch in Richtung Empfehlungs-Portal ausgerichtet wurde, erhält das standortbezogene soziale Netzwerk nun ein neues Design und ein neues Logo.

14
Über die zunehmende Emotionalisierung von Marken hatte ich im Januar dieses Jahres geschrieben – auch die UEFA springt auf diesen Zug auf. Wobei in diesem Fall – das haben auch die Reaktionen der Brasilianer im WM-Halbfinale und die der Argentinier im WM-Finale gezeigt – Fußball für viele Menschen tatsächlich eine echte Herzensangelegenheit ist.

17
Der Österreichische Alpenverein hat sein Vereinslogo einer Verjüngungskur unterzogen. Das Edelweiß, von je her Erkennungszeichen des Vereins, bleibt auch nach dem Redesign erhalten.

19
Nescafé, eine Kaffeemarke von Nestlé, erhält einen neuen Markenauftritt. In diesem Zuge wird auch das Logo angepasst, wenn auch bei Beibehaltung der Grundform vergleichsweise dezent.

7
Während die Fußball-WM in Brasilien mit dem bevorstehenden Halbfinalspielen so langsam zu Ende geht, stecken die Vereine bereits in den Vorbereitungen für die bevorstehende Saison 2014/2015. In Bezug auf das Erscheinungsbild zeigen sich derzeit vor allem italienische Vereine aktiv. Gestern präsentierte nun auch Inter Mailand ein neues Vereinsemblem.

28
Erstmals sichert sich ein Unternehmen die Namensrechte an einem DFB-Wettbewerb. Nachdem erst vor wenigen Tage ein neues Logo für die 3. Liga vorgestellt wurde, präsentiert der DFB nun sein Erneuerungskonzept für die „Allianz Frauenfußball-Bundesliga“.