bff-jahrbuch-2012-1

43. BFF-Jahrbuch

Druckfrisch erreicht mich das 404 Seiten umfassende „BFF-Jahrbuch 2012“, herausgegeben vom Bund Freischaffender Foto-Designer (BFF). Die Hülle, die Verpackung „ist eine Verbeugung vor Agfa, Ilford und Kodak“, so seitens des BFF. Traditionsmarken, die in den vergangen zehn Jahren schwere Zeiten durchmachen mussten. Zuletzt meldete im Januar Kodak mit seiner 130-jährigen Firmengeschichte Insolvenz an. Die Gestaltung der Verpackung ist an die Schachteln angelehnt, in denen über Jahrzehnte hinweg Fotopapier verkauft und gelagert wurde.

CeBIT 2012 Cloud Keyvisual

Das inoffizielle Keyvisual der CeBIT 2012

Cloud – das Buzz-Wort dieser Zeit und damit auch gleichzeitig das Keyvisual der diesjährigen CeBIT in Hannover. Wer die größte Technologie-Messe der Welt besucht, kommt an der Wolke nicht vorbei, weder aus technologischer Sicht noch aus visueller. Technisch ist die Cloud natürlich ein alter Hut. Wie lange gibt es Webhoster und webbasierte E-Mail-Dienste? Eben. Seit es das Netz gibt, werden Daten auch im Netz respektive auf anderen als den eigenen Rechnern gespeichert. In der Werbung setzt man nun verstärkt auf diese Bildmetapher. Warum genau, weiß keiner. Vermutlich steckt viel Geld in der Wolke.

BFF Jahrbuch 2011

42. BFF-Jahrbuch

Soeben erschienenen ist das 480 Seiten starke Jahrbuch, herausgegeben vom Bund Freischaffender Foto-Designer (BFF). Ein umfassender und ungemein inspirierender Fotobildband, der einen Querschnitt durch das aktuelle Fotodesign in Deutschland bietet. Eine wahre Augenfreude.

the-brander

The Brander – Marken und ihre Macher

Seit wenigen Tagen im Netz: The Brander, ein Onlinemagazin, das Marken und ihre Macher porträtiert. The Brander kombiniert die inhaltliche Branding-Perspektive mit dem Lifestyle von Marken.

lichtmalerei

funkensprühende Weihnachtszeit

Knapp 40 Sekunden beträgt die Lebensdauer einer Wunderkerze. Während der Aufnahme zu diesem Foto, musste ich sie lediglich 20 Sekunden durch die Luft wirbeln, so lang war nämlich die Belichtungszeit.