Gruppe Bochum

„Unser Korrektiv waren die Mitarbeiter in neun Agenturen“ – Interview mit der „Gruppe Bochum“

Mit dem kürzlich vorgestellten neuen visuellen Erscheinungsbild für die Stadt Bochum hat die „Gruppe Bochum“, wie sich der Verbund aus neun Bochumer Agenturen unprätentiös nennt, nicht nur einen überzeugenden Arbeitsnachweis ihrer Kreativität abgeliefert, sondern darüber hinaus ein bemerkenswertes Beispiel einer für alle Seiten gewinnbringenden Zusammenarbeit. Wie funktioniert das „Bochumer Modell“, wie darf man sich den Entstehungsprozess vorstellen?

Rio 2016 Pictogram

Piktogramme der Olympischen Spiele 2016 in Rio

Brasilien 2014 dürfte sich wohl für immer ins kollektive Gedächtnis der Deutschen eingebrannt haben. Während sich das Jahr nun so langsam dem Ende neigt, wagen wir schon einmal einen Ausblick auf das nächste sportliche Großereignis, das uns Brasilien bescheren wird. Groß sind nicht nur die sportlichen Herausforderungen, sondern mit Blick auf die Piktogramm-Serie, die eigenes für die Olympischen Sommerspiele 2016 entwickelt wurde, auch die gestalterischen.

Rio 2016 Maskottchen

Maskottchen der Olympischen Spiele 2016 in Rio

Vor zwei Wochen wurde das Maskottchen für die Olympischen Spiele 2016 in Rio präsentiert. Eine Figur, die im Gegensatz zum ebenfalls kürzlich vorgestellten UEFA-EURO-2016-Maskottchen kein Mensch-ähnliches Wesen beschreibt, sondern eine fiktive, anthropomorphe Tierfigur, die – wie könnte es bei dieser Großveranstaltung anders sein –, jede Sprache spricht, jede Bewegung vollführen kann und auch sonst alles kann.

ESC 2015 Keyvisual

Keyvisual des Eurovision Song Contest 2015 in Österreich

Der 60. Eurovision Song Contest wird im kommenden Jahr in der österreichischen Hauptstadt Wien stattfinden. Bereits gestern wurde das Keyvisual vorgestellt, das an das bereits zuvor veröffentlichte Motto „Building Bridges“ visuell anknüpft, wenn auch entfernt.