Velocipedia

Velocipedia

Genial! Die vom italienisch-amerikanischen Designer Gianluca Gimini (Bologna) entworfenen Fahrräder weisen allesamt erhebliche Konstruktionsfehler auf. In den zurückliegenden 6 Jahren hat er über 300 Zeichnungen von Herrenfahrrädern gesammelt, die er auf seine Bitte hin von Freunden wie auch Fremden erhielt. Auf Basis dieser Skizzen fertigte er CGI-Renderings an, die das ganze Ausmaß an Ingenieursverfehlungen offenbaren. Nie war Verkehrsuntauglichkeit schöner.

Australischer Dollarschein (ab 09/2016)

Die neue australische 5-Dollar-Banknote, Erbrochenes, und wie auf schlechten Stil schlechtes Design folgt

Die Australische Zentralbank (RBA) hat vor wenigen Tagen das Design für die neue 5-Dollarnote präsentiert. Anders als in der Schweiz, wo die Gestaltung der neuen Banknotenserie ein Prozess markiert, der von einer in diesem Rahmen größtmöglichen Transparenz geprägt ist, werden die australischen Bürger vor vollendete Tatsachen gestellt. Das wenig überzeugende Design des Dollarscheins legt die Schwächen in der Konzeption und in der Prozesssteuerung frei. Schlechter Stil entwickelt sich meist schon VOR der eigentlichen Kreation.

Detailansicht fertiger Druckbogen 50er-Note RS

Einführung der 9. Schweizer Banknotenserie – so sieht die neue 50-Franken-Note aus

Ein Gestaltungsprozess, der sich bis heute über mehr als 11 Jahre erstreckt hat, erlebt seinen vorläufigen Höhepunkt. Die Schweizerische Nationalbank beginnt am heutigen Dienstag mit der Ausgabe einer neuen Banknotenserie. Den Anfang macht die 50er-Note. Im dt beschreibt die verantwortliche Gestalterin Manuela Pfrunder was die größte Herausforderung bei einem solchen Megaprojekt ist.

Designpreis der Bundesrepublik Deutschland

Quo vadis, Designpreise in Deutschland?

Nirgends floriert das Geschäft mit den Preisen besser als in der Designbranche in Deutschland. Für Unternehmen und Institutionen wie iF International Forum Design, Red Dot oder den Rat für Formgebung ist die Ausrichtung von Designwettbewerben, die von Jahr zu Jahr mehr Auszeichnungen hervorbringen, äußerst einträglich. Was für Branchenfremde grotesk anmutet, hat innerhalb der Designbranche Tradition: Preisträger zahlen einen hohen Preis dafür, ausgezeichnet zu werden. Ein jämmerliches Bild, das Deutschland auf diese Weise als Designstandort abgibt.

Plakat Auto Salon 2016

Plakat zum 86. Auto-Salon in Genf

In zwei Wochen startet der Automobil-Salon Genf. Das Plakat zur 86. Auflage der Automobilmesse, die vom 3. – 13. März in den Palexpo-Hallen stattfinden wird, ist das erste Motiv einer Serie, mit der der Veranstalter eine, wie es in der Pressemeldung heißt, „Brand Image-Konsolidierung“ betreibt.