Anzeige
Start Design

Design

Plakatdesign, (Kommunikations)Design im Alltag, Veränderungen im On-Air-Design, Analysen von Wahlkampagnen, u.a.

19
Wie müsste/könnte eine Flagge aussehen, die unsere Erde repräsentiert? Eine solche hat der schwedische Designstudent Oskar Pernefeldt im Rahmen seiner Abschlussarbeit entworfen. Eine Flagge, die mehr sein will als bloßer Absender, mehr als ein Erkennungszeichen.

15
In drei Wochen beginnt die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015 in Kanada (06. Juni–5. Juli). Zum ersten Mal ist Kanada Gastgeberland des Wettbewerbs, der seit 1991 ausgespielt wird. Das offizielle WM-Poster zitiert in zeitgenössischer Illustration die Kunst der indianischen Urbevölkerung.

15
Das zur Verlagsgruppe Handelsblatt gehörende Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche hat ein umfangreiches Redesign erhalten, eigenen Angaben zufolge der umfassendste Relaunch seit 60 Jahren. Unter der Leitung von Chefredakteurin Miriam Meckel will man fortan Wirtschafts- und Finanzthemen auf den Punkt bringen, auf den Doppelpunkt.

10
Seit dem vergangenen Wochenende sendet Das Erste im neuen Design. Was im Frühjahr 2013 mit dem Launch der „Das Erste App“ seinen Anfang nahm, wird nun On-Air vervollständigt. Bemerkenswert ist das vergleichsweise unspektakuläre, durchweg schlichte Design deshalb, weil es die Ablösung des Fernsehens als Leitmedium eindrucksvoll dokumentiert.

26
In dieser Woche trifft sich die Automobilbranche in Genf, wo der 85. Internationale Automobil-Salon vom 5.–15. März 2015 stattfindet. Das Plakat hierzu wurde von Studierenden der Visuellen Kommunikation der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK unter der Leitung von Jonas Voegeli im Rahmen eines Wettbewerbes entworfen.

16
Präsentiert wurden die Poster der insgesamt elf Austragungsorte der FIFA Fußball-WM 2018 in Russland bereits im vergangenen Jahr, und zwar gleich im Anschluss an das Finale der Fußball-WM in Brasilien. Nun liegen die Poster samt finalem WM-Logo in einer feinjustierten Fassung vor. Auch anno 2018 läuft kaum etwas ohne den TelstarDurlast, zumindest grafisch.

53
Seit heute hat ProSieben ein neues On-Air-Design. Das letzte Redesign liegt immerhin knapp acht Jahre zurück (dt berichtete). „Direkter, klarer, dreidimensionaler“ soll das neue Design sein, mit dem der Sender, nach eigenen Angaben, einen großen Schritt in eine multimediale Zukunft gehe.
Berlinale 2015

30
Von morgen an ist Berlin wieder Mittelpunkt der Filmwelt. Cineasten aus aller Welt feiern vom 5. bis 15. Februar die Internationalen Filmfestspiele Berlin. Das Plakat zur 65. Berlinale mit Moiré-Effekt prägt derzeit das Stadtbild Berlins.

8
Mit dem kürzlich vorgestellten neuen visuellen Erscheinungsbild für die Stadt Bochum hat die „Gruppe Bochum“, wie sich der Verbund aus neun Bochumer Agenturen unprätentiös nennt, nicht nur einen überzeugenden Arbeitsnachweis ihrer Kreativität abgeliefert, sondern darüber hinaus ein bemerkenswertes Beispiel einer für alle Seiten gewinnbringenden Zusammenarbeit. Wie funktioniert das „Bochumer Modell“, wie darf man sich den Entstehungsprozess vorstellen?

28
Gut zwei Wochen vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg (15. Februar 2015) werfen wir einen Blick auf die Plakatkampagnen der derzeit in der Hamburgischen Bürgerschaft vertretenen Parteien. Wie präsentieren sich SPD, CDU, BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN, FDP und DIE LINKE auf ihren Plakaten und welche Themen stehen im Vordergrund?