Anzeige
Start Corporate Design

Corporate Design

Ein Logo macht noch lange keine visuelle Identität. Erst Corporate Design erzeugt ein Erscheinungsbild.

18
Seit Beginn des Auto Salons in Genf präsentiert sich der französische Autohersteller Renault mit einem veränderten Corporate Design. Hintergrund für das Redesign ist, wie es seitens Renault heißt, die grundlegende Erneuerung der Fahrzeugpalette. Auch der Marken-Claim ändert sich.

7
Turku, sechstgrößte Stadt Finnlands, legt sich ein neues Erscheinungsbild zu und erneuert in diesem Zuge sein Stadtwappen. Ziel des Redesigns ist es, das Erscheinungsbild zu vereinheitlichen.

21
Charleroi, drittgrößte Stadt Belgiens und die größte Stadt der Region Wallonien, legt sich ein neues Corporate Design zu. Die Stadt verändere sich, wie es in der offiziellen Pressemeldung heißt, und mit ihr im übertragenen Sinne auch ihr visuelles Erscheinungsbild.

13
In diesem Jahr werden die Schweizer Bürgerinnen und Bürger ein neues Parlament wählen. Für die am 18. Oktober 2015 stattfindenden Parlamentswahlen haben sich die GRÜNEN (Schweiz) schon jetzt herausgeputzt. Seit kurzem tritt die Partei mit einem neuen Erscheinungsbild auf.

66
In Bochum wurde gestern das neue Erscheinungsbild der Stadt vorgestellt. Anders als im benachbarten Düsseldorf gelang es den Verantwortlichen, ein ganzheitliches Konzept auf den Weg zu bringen, das weit über derlei PR- und Kampagnenmaßnahmen hinaus reicht. Mit dem neuen Erscheinungsbild schüttelt die Ruhrmetropole den Staub vergangener Jahre ab. Nicht Stahl, sondern Design ist Bochums neuer Pulsschlag.

20
Electrolux, 1910 in Stockholm gegründet und heute Marktführer bei Haushaltsgeräten, aktualisiert sein visuelles Erscheinungsbild. Neben einer neuen Hausschrift sieht das überarbeitete Corporate Design auch ein modifiziertes Logo vor. Ein evolutionärer Schritt.

12
Ein neuer Markenauftritt soll die Attraktivität Moldawiens als Reiseziel verbessern. Noch steckt die Touristikbranche im Land, das im Osten an Rumänien und zu jeder anderen Seite an die Ukraine grenzt, in den Kinderschuhen. Auch dies ein Grund, weshalb Moldawien das am wenigsten bereiste Land in Europa ist.

10
In der Sammlung deutschsprachiger Corporate Design Manuals wurden dieser Tage weitere fünf Handbücher aufgenommen, darunter das der Marke Salamander, des G7-Gipfels 2015 sowie der Universität Konstanz. Gelistet werden nun 181 Handbücher in deutscher Sprache.

30
Kufstein, nach Innsbruck zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Tirol, erhält ein neues Corporate Design. Das neue Erscheinungsbild soll, wie es in der Pressemeldung heißt, „werbetechnisch künftig für Aufschwung sorgen und jene Identitätsmerkmale kommunikativ zusammenfassen, die den Markenkern der Stadt am grünen Inn ausmachen.“

21
Nachdem vor dem Hintergrund der Krimkrise Russland die Teilnahme am diesjährigen Gipfeltreffen der bedeutendsten Industrienationen kurzer Hand verwehrt wurde, ist beim nächsten Weltwirtschaftsgipfel aufgrund der Firmierung „G7“ von Anfang an klar, wer mit am Tisch sitzen wird. Schenkt man dem nun vorgestellten G7-Logo Glauben, haben sich die Verantwortlichen hohe Ziele gesetzt. Ein bunter Haufen, dieser G7.