Start Lektüre

Aus Webstandards-Magazin wird SCREENGUIDE

10

SCREENGUIDE

Ein neuer Name, neues Design und eine Ausrichtung, mit der man auch stärker Designer ansprechen möchte. Das Webstandards-Magazin heißt ab sofort SCREENGUIDE. Ich hab mir die „Erstausgabe“ bereits anschauen können. Auf mich macht sie einen guten Eindruck, optisch, haptisch und vor allem auch inhaltlich. Nun weiß ich, dass ein Tante-Emma-Laden auch ein Start-Up sein kann. Emmas-Enkel – sehr schön. Mit etwas Glück bekommt ein dt-Leser das neu konzipierte Magazin vier Mal geliefert, frei Haus versteht sich.

Zur inhaltlichen Neuausrichtung heißt: „Themen wie E-Commerce, Performance-Optimierung, Software-Evaluation, Usability,  Conversion-Tracking, Suchmaschinenmarkting, das richtige Hosting, Social Media Strategien, Webdesign und Webentwicklung sind eng miteinander verzahnt. […] Ob Responsive Webdesign, Web-Video und Web-TV, Mobile Web und App-Entwicklung, Terminal-Anwendungen, Game-Design, oder auch Software-Interfacedesign, der Screen führt alle Technologien auf absehbare Zeit zusammen.“ SCREENGUIDE verbindet diese Vielzahl an relevanten Themen und bereitet sie für die Leserschaft professionell und zielgruppengerecht auf.“

Wer bis zum 01. April, 22.00 Uhr (kein Aprilscherz!) eine E-Mail mit dem Betreff „Screenguide“ an screenguide {ät} designtagebuch.de schickt, nimmt an der Verlosung teil.

Ähnliche Beiträge

myp MAGAZINE

4

16

10 Kommentare

  1. Na super, die Nachricht kommt früh! Hab mir vor zwei Wochen schon eine Ausgabe geleistet :)

    Find sie gar nicht mal so übel. Nur ein klein wenig teuer, aber das ist bei dem Fach nichts ungewöhnliches.

  2. @Harald: Schau mal auf http://screengui.de nach. Da findest du die neue Website, aber du hast Recht. Die alte Seite nicht zu aktualisieren ist nicht sehr clever :).

    Ich habe bereits ein Abo und bin bislang sehr zufrieden mit dem Magazin. Das neue Layout & Design ist in der Tat auch sehr ansprechend!

  3. *********************************

    244 E-Mails sind in dem Verlosungs-Postfach eingetroffen. Viel hilft viel haben sich einige Leser gedacht und gleich mehrfach E-Mails abgeschickt. Meine Bitte an dieser Stelle: EINE E-Mail reicht. Es ist immer mit viel Arbeit für mich verbunden, Mehrfachsender herauszufiltern. Alle Mehrfachsender wurden von der Verlosung ausgeschlossen. Vielleicht bleibt diese kleine erzieherische Maßnahme ja nicht unbemerkt. Fair geht vor.

    Letztendlich haben 236 E-Mails/Absender an der Verlosung teilgenommen. Über das SCREENGUIDE-Abo freuen darf sich:

    Ralph Tonn

    Ein kurzweiliges Lesevergnügen wünsche ich!

    *********************************

Kommentieren

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src> <a> <blockquote>