Targobank Logo

Aus Citibank wird TARGOBANK

TARGOBANK Logo

Seit zwei Wochen ist es raus. Die Citibank Privatkunden AG wird ab Februar 2010 Targobank heißen. Hintergrund für den bevorstehenden Namenswechsel ist, dass die Bank seit Dezember 2008 zur französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel gehört. Der Namenswechsel wird aufgrund der Übernahmevereinbarung mit der ehemaligen Muttergesellschaft Citigroup im Februar 2010 abgeschlossen sein.

Die Farben Rot und Blau werden fortgeführt, wenngleich beide Farben etwas dunkler gehalten sind. Ein um 45 Grad gedrehtes, zweifarbiges Pluszeichen dient als neue Bildmarke. Ein roter Punkt, der mittig darüber gesetzt wurde, lässt ein Strichmännchen entstehen. Etwas blumig formuliert könnte man das Logo wie folgt deuten: ein/der Mensch steht im Mittelpunkt der Bank. Interessanter als der visuelle erste Eindruck sind vor allem die Hintergrundinformationen zur Namensherleitung.

Targobank Logo

Der Name TARGOBANK ist eine Neuschöpfung und wurde gemeinsam mit dem Brandingexperten Manfred Gotta* entwickelt. Zu den von ihm kreierten Namen gehören unter anderem „Evonik“ für die frühere RAG-Holding oder die Modellbezeichnungen „Cayenne“ und „Twingo“. Über den neuen Namen der Bank sagt Gotta: „Er sollte keine spezielle semantische Bedeutung haben, er muss die Bank im Wettbewerb differenzieren, markenrechtlich schützbar und international einsetzbar sein. Zur Auswahl standen neben TARGOBANK weitere Kunstnamen wie Trevit-, Previo- und XedioBank. Die potentiellen Namen wurden intensiv getestet. TARGOBANK ist kurz und klingt groß und bedeutend.“

* bewusst nicht verlinkt, da das Browserfenster sonst ein Resize vollzieht! grrrr…

70 Kommentare zu “Aus Citibank wird TARGOBANK

  1. wolte festgeld mit targo bank abschliessen.
    Antrag aus internet geladen – 19 seiten.
    Durchgelesen und da Targo so viel daten haben wolte nicht abgesendet.
    Post ident etc OK aber kopie reisepas usw NEIN brauchen andere banken auch nicht.

  2. Hallo,
    bittere Kommentare, die aber den Kern der Sache ziemlich genau treffen: Man baue Mist in beliebiger Menge, wenn es dann knallt, engagiere man eine wahrscheinlich sündteure Agentur, die ein mehr oder minder nichtssagendes Kunstwort samt einfallslosem Logo kreiert und nach kurzer Zeit ist alles vergessen.

    @ cka: Der Link scheint nicht mehr zu funktionieren. Schade, hätte mich gerne mal gegruselt.

    @ Zeitifixierer: Finde den Artikel auf SPON über Gotta leider nicht, würde mich aber interessieren.

  3. Ich war Kunde der Citibank und bin jetzt notgedrungen Kunde der Targo X Bank geworden.

    Den Auftritt der Citibank, also Farben, Logo, Erscheinungsbild von Webseite und Filialen fand ich immer sehr freundlich und ansprechend.

    Von schlechter Beratung habe ich nie etwas gemerkt, da ich meine Geldanlagen ausschließlich selbst auswähle und mich nie in solchen Dingen beraten lasse.

    Nach vielen Jahren beschwerdefreier Kontoführung beende ich jetzt die Geschäftsbeziehung. Grund: ich kann den neuen Namen nicht ertragen, jedes Mal wenn ich ihn lesen muss, bereitet es mir körperliche Schmerzen. Außerdem spricht es nicht gerade für den neuen Eigner, wenn er sich nicht traut, als „Credit Mutuel“ hierzulande aufzutreten (obwohl man das schön hätte bewerben können – Banking wie Gott in Frankreich“). Wenn man einfach nur den französischen Auftritt übernommen hätte ( https://www.creditmutuel.fr/cmcee/de/bank/privatkunden/index.html ) wäre ich ich in jedem Fall geblieben, der reißt mich zwar nicht vom Hocker, wirkt aber immerhin sympathisch und seriös.

    Gestern kamen bereits die Unterlagen meiner neuen Bank per Post – ein ziemlich lästiger Wechselprozess, aber das muss sein.

  4. ch kann die targobank nur abraten. Die Citibank war schon schlecht genug und die targobank macht es die kunden noch schwieriger. Kein service, unsicherer homebanking,hohen zinsen usw. Nach fast 12 jahren kunde musste ich mein konto auflösen und bin damit sehr zufrieden. Hoffentlich gehen die bald pleiter! Vorallem wenn man noch dazu so ein blöde Slogan hat“ so geht es bank heute“ Abzocken!!!!

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>