ebay.de – 1999

ebay.de – 1999

„Alando“, so hieß die 1999 von den drei Kölner Brüdern Alexander, Oliver und Marc Samwer gegründete deutschsprachige Auktionsplattform. Sechs Monate nach Gründung wurde es für 43 Mio. US-Dollar an Ebay verkauft. Die Marke Alando gibt es seitdem nicht mehr. Noch heute landet jeder, der Alando.de in die Adresszeile eingibt auf Ebay.de.

Man beachte im Screenshot mittig: Seinerzeit wurde der gelbe Pullunder von Hans-Dietrich Genscher versteigert.

Homepage, Startseite des Internetauftritts von Ebay aus dem Jahr 1999.

4 Kommentare zu “ebay.de – 1999

Kommentar verfassen